25.4.2013
Gemeinschaft im Finkenschlag

Wie organisieren sich Gemeinschaften in der Krise? Wie im raschen Wandel? Vom 20. bis 27. April 2013 wurden Beispiele aus Thessaloniki und Istanbul im Finkenschlag, Theater Freiburg (D) gezeigt.

Während der Vernissage gab es ein Skype-Gespräch mit Artbox, Thessaoniki über Gemeinschaft, Krise und die Rolle der Kunst in dem ganzen.

Im Rahmen der Ausstellung wurde auch der Dokumentarfilm Sulukule dort uraufgeführt!  Der 30-minütige Film zeigt sehr nah und einfühlsam das gleichnamige Roma-Quartier in Istanbul kurz vor, während und nach seinem Abriss wie auch das Schicksal seiner Bewohner. Und er stellt gleichzeitig die Frage nach der Bedeutung urbaner Transformation in unserer Zeit.