8.1.2013
Die Lalas

Die Lalas, eine Gruppe von SchriftstellerInnen aus dem Institut für Sprachkunst in Wien erheben den Begriff der Gemeinschaft zu einem subtilen Rollenspiel. Eine Subkultur, die sich aus der Ideologiefreiheit der 2010- er Jahre bildet kann live erlauscht werden: Ein Hörstück bringt sie schwungvoll in Umlauf. An den verschiedenen Strängen ziehen sie zu fünft. Wer sind  Amadeus, Vreni, Cosima. Georg und Franz?