19.3.2013
Projekt konkretisierung

Abstrakt Das Projekt zeichnet sich durch die Behandlung eines hoch aktuellen Themas, der  «Auswanderung», was oft als negative Handlung verstanden wird. In vielen Fällen versucht man erst gar nicht die wahren Gründe einer solchen Entscheidung zu erfahren und lässt sich von Vorurteilen beeinflussen. Der Schauplatz meines Projekts wird sich mehrheitlich in Litauen stattfinden. Einem europäischen Land welches im Schatten von wirtschaftsstärkeren Nationen und zur Zeit  touristisch attraktiveren weiterlesen…

13.3.2013
Openhouse Broschüre

Diplombeschreibungs-Buechlein-INVILTUR weiterlesen…

10.1.2013
Diplomprojektbeschreibung

ABSTRAKT Litauen, wie wir es heute kennen, existiert in dieser Form erst seit 22 Jahren. Seit der Unabhängigkeit von der Sowjetunion stagniert der Bereich von Kunst und Kultur. Beispielweise scheint die litauische Filmindustrie und die bildende Kunst seit der Abschaffung des Kommunismus von der Leinwand verschwunden zu sein. Die neugewählte Hauptstadt Vilnius hinterlässt zwar einen modernen Eindruck mit ihren riesigen Einkaufzentren und Hochhäusern am Stadtrand. Aber weiterlesen…

8.1.2013
Spuren der Vergangenheit

Thessaloniki, Istanbul, Vilnius, drei Städte, welche sich von der Mentalität sehr stark unterscheiden aber allesamt einen ähnlichen Hintergrund haben. Alle drei wurden sehr geprägt durch fremde Besetzungen oder Eroberungen. Am aktuellsten betrifft  dies Litauen, das erst seit 1991 von der Sowjetunion unabhängig wurde. Man findet heute immer noch Spuren davon. In Thessaloniki, vor allem bei den älteren Einwohnern besteht nach wie vor eine grosse Abneigung den weiterlesen…

6.1.2013
Thessaloniki – Istanbul – Vilnius: Bild der Strasse

Meine Reise begann Ende September in Thessaloniki, Griechenland. Es war deutlich zu spühren, dass sich das Land bereits seit einigen Monaten, oder gar Jahren in einer finanziellen Krise befindet. Der Strassenbelag ist in einem schlechten Zustand, Bauvorhaben von U-Bahnen und Gebäuden wurden stillgelegt und der Unterhalt von öffentlichen Bauten und Strassen aufs Minimum reduziert. So ist es bei einem Spaziergang durch die Stadt keine Seltenheit, dass weiterlesen…

12.11.2012
ENTWURF DIPLOMTHEMA

Herleitung Litauen, wie wir es heute kennen, existiert in dieser Form erst seit 22 Jahren. Seit der Unabhängigkeit von der Sowjetunion stagniert der Bereich von Kunst und Kultur. Beispielweise scheint die litauische Filmindustrie und die bildende Kunst seit der Abschaffung des Kommunismus von der Leinwand verschwunden zu sein. Die neugewählte Hauptstadt Vilnius hinterlässt zwar einen modernen Eindruck mit ihen riesigen Einkaufzentren und Hochhäusern am Stadtrand. Aber weiterlesen…

29.9.2012
Gesichter vom grossen Basar in Istanbul

Gesichter vom grossen Basar in Istanbul     weiterlesen…

17.9.2012
abandoned…

Abandoned cats in Thessaloniki weiterlesen…