18.10.2012
die altmeister sind gefragt

Fünf Gehminuten vom Taximplatz liegt die Technische Universität von Istanbul wo Valentin, Ramon und ich, auf unserer Studienreise nach Istanbul, drei Studenten getroffen haben. Wir hatten von ihrer Projektidee gehört und wollten mehr über das Vorhaben erfahren. Neslihan Cor, Zeynep Sinemkonca und Bilal Yilmaz haben sich im Masterstudium für Industrial Design kennengelernt und wollen gemeinsam das Projekt „Open Atelier“, wie sie uns den Namen ins Englische übersetzt haben, ins Leben rufen.

Bilal, der gerne und viel mit verschiedensten Materialen arbeitet und experimentiert, hat uns erklärt, dass wertvolles Wissen über die Eigenschaften von vielerlei Materialien im alten Handwerk liegt. Ein Problem ist aber, dass immer weniger junge Leute das Handwerk ihrer Eltern weiterführen wollen und bis vor kurzem waren Berufsausbildungen im türkischen Schulsystem nicht ins Lehrprogramm integriert. Das Handwerkswissen, das über Jahrhunderte von Generation zu Generation mündlich tradiert wurde, droht heute allmählich verloren zu gehen.

Das Projekt “Open Atelier” möchte  versuchen, eine Brücke zwischen dem traditionellen Kunsthandwerk und dem neuen Designschaffen zu bilden und Kontakte, zu den meist sehr schwierig erreichbaren Altmeistern, herstellen. Ihr Ziel ist es, dass die Handwerker ihr wertvolles Wissen an interessierte weitergeben und im Gegenzug Anerkennung für ihre Arbeit erhalten.
“Open Atelier” sieht sich als Schnittstelle zwischen Designstudenten und Handwerksmeistern, zwischen der Tradition und dem modernen Bildungssystem.

 

Für das nachfolgende Interview haben wir Neslihan und Zeynep an dem Ort getroffen, wo sie in Kürze einen Raum mieten werden um Ihre Idee in die Tat um zu setzten. Unweit vom Grossen Basar, da wo auch die Ateliers und Werkstätten der Handwerksleute sind, liegt der Ort an dem interessierte und angehenden Designer an die wertvollen Erfahrungen der alten Meister gelangen sollen.

Kontakt:
Neslihan Cor: neslihancor@gmail.com
Zeynep Sinemkonca: zeynepsinemkonca@gmail.com
Bilal Yilmaz: bilalyilmaz44@gmail.com

 

Literaturhinweise:
- Chris Argyris, Donald A. Schön: Die lernende Organisation, 3. Auflage, Klett-Cotta 2008, ISBN 978-3791030012

Themenfelder:
- Implizites Wissen oder stilles Wissen (Begriff führt auf Philosoph Michael Polanyi zurück)
- Wanderjahre (Walz): Durch die Wanderschaft sollen Handwerksgesellen neue Arbeitspraktiken, Lebenserfahrungen und fremde Regionen und Länder kennenlernen