POINTBLANK

Sechs Leute, die es einige Jahre vor der Krise satt hatten, im ‘normalen’ System zu arbeiten.
Das Essentielle was diese Arbeitsgemeinschaft ausmacht ist, dass sie ohne Vorgesetzte arbeiten. In dieser Gemeinschaft herrscht keine Hierarchie. Entscheidungen werden diskutiert und gemeinsam gefällt. Jeder ist Gleichberechtigt.

“Im schlimmsten Fall wird abgestimmt… Aber das kam noch nicht vor bisher”

Sie verstecken ihre Unternehmensführung nicht, aber sie publizieren das auch nicht. Wenn sie darauf angesprochen werden, beantworten und erklären sie aber sehr gerne was dahinter steckt.
Die Aufträge kommen nicht wegen der ungewöhnlichen Unternehmensführung, sondern aufgrund ihrer geleisteten Arbeiten.
Kunden sind z.B: aus Belgien, USA, Spanien, aber grösstenteils aus Griechenland selbst.

Webdesign sei relativ neu in Griechenland und die Menschen haben bemerkt, dass das Internet eine sehr wichtige Plattform für Marketing ist. Daher haben sie genügend Aufträge um gut überleben zu können.

“Wir hätten garnicht die Zeit für einen Nebenjob”

20120921-162734.jpg

20120921-162723.jpg

20120921-162713.jpg

20120921-162639.jpg