17.7.2013
Ein kurzer Einblick ins Traumzelt

The Dreamdome Klar(t)raum Die Webstie www.festivalnomad.ch wird Ende Woche zugänglich sein und euch mehr Einblick in die Nomadenreise erlauben. See you there! weiterlesen…

3.7.2013
Ein Klar(t)raum entsteht

 Ein Klar(t)raum entsteht Die Festivalsaison hat begonnen und die Nomade ist aufbruchsbereit. In der Vorbereitungszeit ist viel geschehen, so dass wir auch für die kommende Reise gerüstet sind. Der folgende Artikel zeigt die Entstehung von meinem selbstgebauten Traumzelt, welches an den besuchten Festivals dieses Thema beleuchten und bei den Besuchern zum Austausch anregen soll. Im Verlauf des Diplomjahres kristalisierte sich die Idee heraus, das ich das weiterlesen…

8.5.2013
Musik, Rituale und Träume – Ein Interview

Musik, Rituale und Träume – Ein Interview Ein Interview über Musik mixen, Rituale (mit)gestalten und gemeinsames träumen! Hinterlegt mit der passenden Musik. Visuelle Auseindersetzung vom Interview, Mujura Outtallectual Collectiv , April 2013 weiterlesen…

12.3.2013
Festival Nomad – Openhouse-Broschüre

Festival Nomad – Openhouse-Broschüre Diplombeschreibung Stand Januar 2013 Openhouse Hier zur Broschüre weiterlesen…

31.1.2013
Kurzfilm Basskerade

Kurzfilm Basskerade Hier ist ein Kurzfilm der Basskerade zu finden. Ich verwende oft die Visuals, indem ich lange Überblendungszeiten und Überlagerungen der Bilder anwende. Es soll eine Anlehnung an die Traumwelt sein, in der logische zeitliche Abfolgen fehlen und symbolhafte geometrische Bilder oft auftauchen können. Die Dokumentation der Festival-Nomad soll sehr ähnlich funktionieren. Mein Ziel ist es, von jedem Event den wir mitgestalten oder selbst organisieren einen weiterlesen…

21.1.2013
Basskerade – Ein partizipativer Event

Basskerade – ein partizipativer event Unter dem Label H.E.A.R – High End Audio Ritual haben zwei Kollegen und Ich einen partizipativen Event organisiert. Der Name der Veranstaltung Basskerade ist zusammen gesetzt aus dem Wort Bass und Maskerade. Bass aus dem Grund, da wir ein selbstgebautes Soundsystem aufgestellt haben, das stark auf die unteren Frequenzen der Musik spezialisiert ist. Auch die Liveacts und die Musikstücke die wir weiterlesen…

21.12.2012
Schneeskulptur-Symposium Pontresina

Schneeskulptur-Symposium Pontresina Zum Thema Transitional Beauties haben Acht Teams aus allen Ecken der Welt in Pontresina Schneeskulpturen geschaffen. Eine vielfältige Skulpturlandschaft entstand nahe dem Fluss, welche Leute zum staunen, nachdenken und bewundern anregte. Es war eine sehr angenehme und gemeinschaftliche Atmosphäre unter den Teams, die alle mit Herzblut für die Sache selbst und die Liebe zur Kunst arbeiteten. Ein interessanter Austausch entstand über das Thema Wandel, weiterlesen…

21.12.2012
Diplomprojektbeschrieb Festival Nomad

Diplomprojektbeschrieb Festival Nomad   Partizipative Kreativfestivals bergen für mich ein riesiges Potenzial, sehr schöpferische und vermittelnde Prozesse in Gang zu setzen.  Auf spielerische, offene und ungezwungene Weise entwickeln sich neue Formen des Zusammenspiels und Ideen für zukünftige Projekte entstehen. Menschen scheinen sich schneller auf Interaktionen und Spiele einzulassen, da die geschaffene Atmosphäre dazu einlädt. Doch wenn die Festivals vorüber sind, verflüchtigt sich wieder viel von dieser weiterlesen…

21.11.2012
Istanbul Steetmusic Culture

Istanbul Streetmusic Culture weiterlesen…

15.11.2012
Fragestellung Partizipative Kreativfestivals

Partizipative Kreativfestivals Ich möchte mich dieses Jahr mit einer speziellen Bewegung in der Festivalszene befassen, mit der ich mich bereits seit anfangs Hyperwerk auseinandersetzte. Ich nenne sie hier partizipative Kreativfestivals. Das ist ein Bereich der Festivalszene, wo die Festivals versuchen einen offenen Kreativraum zu schaffen, indem jeder Besucher ein aktiver Teilnehmer am Event werden kann. Diese Festivals bezeichnen für mich eine Gegenbewegung zu den weitverbreiteten Konsumfestivals. weiterlesen…